Herstellung

Herstellung und pharmazeutische Qualität

   

 

 

  • Nur wirkstoffreiche und umweltbiologisch unbelastete Elitewurzeln werden direkt nach der Ernte nach Deutschland versendet. Hier wird das Wurzelpulver nach eingehenden Untersuchungen unter arzneimittelrechtlichen Bestimmungen zu dem reinen, natürlichen Arzneimittel der Serie GINSENG PUR – verarbeitet.

  • Das für die Wirkung des roten Ginseng so wichtige ausgewogene Spektrum aller 34 Ginsenoside in seiner natürlichen Zusammensetzung gilt sowohl in Asien als auch nach westlichem Stand der Wissenschaft als ausschlaggebend und bedeutend für die umfassende Wirkung des Ginseng.

  • Um diese wertvollen biologischen Wirksubstanzen zu aktivieren und haltbar zu machen, werden die ungeschälten Wurzeln nach der Ernte gedämpft, wodurch sie ihre Tönung erhalten.

  • Unsere Präparateserie GINSENG PUR verfügt über die Arzneimittelzulassung des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Als pharmazeutischer Hersteller wird die Korea Ginseng Vertriebs GmbH regelmäßig durch die Arzneimittel- Überwachungsbehörde kontrolliert.